kraftsport_bild02

Die Sportler der Abteilung Kraftsport treffen sich im Kraftsportraum der St. Barbara-Halle.
An mehreren Tagen in der Woche kann dort trainiert werden. Der Kraftsport ist in unserem verein keine leistungssportabteilung, weshalb es dort immer sehr gem├Ąchlich und in Ruhe abl├Ąuft.
Interessierte, die dann regelm├Ąssig erscheinen zum trainieren, werden, wenn Bedarf dazu besteht, von den ├älteren Sportlern angeleitet und gef├╝hrt.
Ansonsten wird dort unter gegenseitiger R├╝cksicht-nahme und Absprache an den Ger├Ąten trainiert.
Der Kraftsportraum wurde eingangs zum Konditions- und Muskelaufbautraining der Leistungssportler genutzt bis nach und nach Ende der 90er der Wille bei einigen Sportlern aufkam nur Kraftsport zu machen.
Eine eigene Abteilung zu gr├╝nden war nur ein kleiner Schritt. So wird der Kraftraum fast t├Ąglich gut genutzt von Sportlern f├╝r ihr Aufbautraining, ├Ąlteren Vereins-mitgliedern zB f├╝r das R├╝ckentraining und f├╝r einige wenige Bodybuilder f├╝r ihre K├Ârperert├╝chtigung.
Alles geschieht in Eigenregie der Sportler, einen Kraftsporttrainer, wie in einem Fitnessclub, gibt es in dieser Art hier nicht. Bei Fragen k├Ânnen aber gern die ├älteren Sportler angesprochen werden
.

kraftsport_bild01