Projekt Kunstrasen f├╝r das Stadion Braunsbedra

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Sponsoren und G├Ânner des
SV Braunsbedra,

der Sportverein im Herzen des Geiseltals ist mit ├╝ber 550 Sportlerinnen und Sportlern der drittgr├Â├čte Verein im Saalekreis und einer der traditionsreichsten dazu. Wir verstehen uns als wichtigen Faktor der lokalen Lebenskultur.

Der SV Braunsbedra verf├╝gt mit seiner Sportanlage und der St. Barbarahalle ├╝ber eine gute Infrastruktur f├╝r alle Abteilungen des Vereins, eine zeitgem├Ą├če Infrastruktur spielt f├╝r einen Sportverein eine ganz bedeutende Rolle.
Neben ordentlichen sanit├Ąren Bedingungen sind vor allem gute Trainingsm├Âglichkeiten sehr wichtig. Dies ist mit einem alten und sanierungsbed├╝rftigen Hartplatz als Haupttrainingsplatz im Winterhalbjahr heute nicht mehr gew├Ąhrleistet.

Um dieses Umfeld zu erweitern und gerade unsere Kinder und Jugendlichen von klein auf besser auszubilden und unseren Standort als DFB-Talentst├╝tzpunkt Saalekreis zu st├Ąrken, gehen der SV Braunsbedra und die Stadt Braunsbedra die gro├če Herausforderung des Bau eines Kunstrasenplatzes an.

Helfen Sie uns bitte mit Ihrer Unterst├╝tzung bei diesem Projekt.
Recht herzlichen Dank daf├╝r.

Ronny Brandt
SV Braunsbedra

++++++++++++++++++++++++++++++

Preise und Bezahlweisen

Reservieren Sie sich ein oder mehrere Felder und ├╝berweisen Sie den Betrag an:

Kontoinhaber: Stadt Braunsbedra
Bank: Saalesparkasse
IBAN: DE31 8005 3762 3520 0003 76
BIC: NOLADE21HAL
Verwendungszweck: Kunstrasen Braunsbedra (+ Feldnummern, + Namen, Anschrift)
 

preise_kunstrasen

Hinweis: zur Reservierung bestimmter Felder ist es ratsam vorher Kontakt zu unserer Gesch├Ąftsstelle aufzunehmen. Wir bem├╝hen uns in der gro├čen Grafik zeitnah alle vergebenen Felder zu markieren, doch kann eine konkrete Aktualit├Ąt nicht garantiert werden!

++++++++++++++++++++++++++++++

Fu├čballspielen auf Kunstrasen

- Schaffung eines langfristig sportlich attraktiven Umfeldes,
- Erhalt der Konkurrenzf├Ąhigkeit des SV Braunsbedra,
- Bessere Trainings- und Spielm├Âglichkeiten,
- Unabh├Ąngigkeit von Witterungseinfl├╝ssen,
- Entlastung f├╝r den Rasenplatz,
- Verringerung der Verletzungsgefahr,
- Ideale Voraussetzung der weiteren
  Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen

Belegungsplan des Kunstrasens und Ma├čstabsgerechte Grafik:

+++ 1. M├Ąnner Fu├čball +++
+++ Feld BJ004 +++ Yvonne Richter +++ +++ Feld BK004 +++ Steve Richter +++
+++ Feld BR006 +++ Ronny Brandt +++
+++ Feld AK019 +++ Anja Kluge +++
+++ Feld BJ 058 +++ Martin und Brigitte Brandt +++
+++ Feld AG 089 +++ Hr. K├╝hn +++
+++ Feld BJ110 +++ Siegmar Richter +++ +++ Feld BK110 +++ Sieglinde Richter +++